• FAQ
  • |
  • Hilfe
  • |
  • Quellenliste
  • Login
Merkliste Merkliste Wirtschaft und Management
 
 

GENIOS Datenbankfrühstück 2019

16. Oktober 2019 | 09.30 Uhr | MARITIM Hotel Frankfurt
Die Idee, Texte automatisiert und systematisch zu analysieren und unter Verwendung von Methoden des Machine Learnings auszuwerten, ist nicht neu. Ein absolutes Novum ist jedoch ein Frühwarnsystem, das basierend auf der Analyse von Zeitungs- und Wirtschaftsnachrichten ein erhöhtes Ausfallrisiko von Unternehmen mit einem zeitlichen Vorlauf von bis zu einem Jahr zuverlässig erkennt.

Ein solches Frühwarnsystem ist jetzt aus der Kooperation von GBI-Genios und der RSU entstanden und bereits kurz nach der Einführung bei verschiedenen Landesbanken im täglichen Einsatz.

Wir sind stolz darauf, für unsere einzigartige Datenbasis in Verbindung mit High End Analytics einen hoch spannenden neuen Einsatzbereich erschlossen zu haben und laden Sie herzlich dazu ein, die nachrichtenbasierte Früherkennung von Bonitätsrisiken kennenzulernen. Außerdem wollen wir gemeinsam der Frage nachgehen, welche Informationen sich noch aus der schier unendlichen Menge der Pressenachrichten generieren lassen.

Beginn 09:30 Uhr
09:30 Uhr Ungeborgene Schätze – die Nachricht hinter der Nachricht
Ralf Hennemann, Leiter Vertrieb & Marketing bei GBI-Genios
Matthias Dießner, Leiter Content Management & Information Mining bei GBI-Genios
Machine Learning – Risikofrüherkennung auf Basis der GENIOS Presse
Márton Eifert, Senior Risk Analyst bei RSU Rating Service Unit
Risikofrüherkennung in der Praxis
Roland Steenbeck, Direktor IT Banksteuerung Risk, ALM bei der Bayerischen Landesbank
11:30 Uhr Meet the Experts - bei einem leckeren Brunch-Buffet
Ende gegen 13:00 Uhr

Veranstaltungsort
MARITIM Hotel Frankfurt
Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Frankfurt

Zum Lageplan

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Straßenbahn Linien 16 und 17 bis Haltestelle "Ludwig-Erhardt-Anlage" oder U4 bis Haltestelle "Festhalle/Messe"

Anreise mit dem Auto:
Parkmöglichkeit in der Tiefgarage des Hotels
Ihre Ansprechpartnerin:
Claudia Olewinski
Tel.: 0 89/99 28 79-15
claudia.olewinski@genios.de