• FAQ
  • |
  • Hilfe
  • |
  • Quellenliste
  • Login
Merkliste Merkliste Wirtschaft und Management

Überblick: Firmenbonitätsauskünfte bei GENIOS

Ziemlich einzigartig: Für Unternehmen in Deutschland finden Sie bei GENIOS die Firmenbonitätsauskünfte von fünf der renommiertesten Anbieter. Bei dieser Auswahl ist es nicht immer leicht, sich für ein Angebot zu entscheiden. Deshalb wollen wir hier in übersichtlicher Form die verschiedenen Datenbanken für Sie vergleichen.

Neben den GENIOS FirmenDossiers und Handelsregister-Bekanntmachungen sind Bonitätsauskünfte die beliebtesten Firmeninformationen bei GENIOS. Das liegt sicher mit daran, dass Sie nur bei uns die Bonitätsauskünfte für deutsche Unternehmen von fünf verschiedenen Anbietern (Bisnode, Creditreform, Creditsafe, CRIFBÜRGEL und D&B) auf einer Oberfläche finden!

Aufgrund rechtlicher Gründe sind wir verpflichtet beim Abruf einer Bonitätsauskunft ein berechtigtes Interesse abzufdfragen. Die hierbei möglichen Angaben sind zugleich auch die häufigsten Gründe für den Kauf einer Bonitätsauskunft:
  • Prüfung vor Kreditvergaben und Kreditentscheidungen
  • Information vor Geschäftsanbahnungen oder Überprüfung bestehender Geschäftsbeziehungen
  • Prüfung vor Abschluss von Leasing-, Miet- oder Pachtverträgen
  • Prüfung im Rahmen des Forderungsmanagements

1. Wie erfolgt die Bonitätsbewertung?

Die wichtigste Information in einer Bonitätsauskunft ist die qualitative Bewertung der Kreditwürdigkeit und Zahlungsfähigkeit. Für diese Bewertung haben alle Anbieter eigene Verfahren entwickelt, um Informationen aus unterschiedlichen Datenquellen (z.B. Handelsregister, Debitorenregister, Zahlungserfahrungspools, eigene Recherchen, etc.) in einem Scoring-Modell zu einer aussagekräftigen Kennzahl zu "destillieren".

Die Kennzahlen unserer Anbieter:
Bisnode Creditrefom Creditsafe / CRIFBÜRGEL Dun & Bradstreet
Spezifische Kennzahl: Bonitätsindex Bonitätsindex2.0 Bonitätsbewertung Bonitätsindex[NG] Risiko-Indikator
Bester Wert: 1 100 100 1 1
Schlechtester Wert: 6 600 0 6 4

2. Was ist der Unterschied zwischen Vollauskunft und Kompaktauskunft?

Die Bonitätsauskünfte aller über uns verfügbarer Anbieter enthalten neben der Bonitätsbewertung zudem die allgemeinen Unternehmensdaten wie Adresse, Rechtsform, Branche, HR-Nummer, Geschäftsführer, Gründungsdatum, Umsatz, etc. (genaue Inhalte hängen vom Unternehmen und der Rechtsform ab). Ein zusätzlicher Kauf eines Firmenprofils oder eines Handelsregisterauszugs erübrigt sich dadurch.

Mit Ausnahme von Creditsafe bietet jeder der Anbieter von Bonitätsauskünften eine kompakte und eine umfassende Version an. Neben dem Umfang unterscheiden diese sich auch preislich. Die umfassenden Versionen liefern immer zusätzliche Informationen, zumeist aus den Bilanzen, teilweise auch mit einer Interpretation der relevanten Kennzahlen.

Bisnode Creditrefom Creditsafe / CRIFBÜRGEL Dun & Bradstreet
Vollauskunft Muster Bisnode Premium
CreditCheck Premium
49,99 €
Muster Creditreform Wirtschaftsauskunft
Wirtschaftsauskunft
89,99 € (*)
Muster Creditsafe Firmenvollauskunft
Firmenvollauskunft
19,99 €
Muster Crifbürgel Vollauskunft
Vollauskunft
39,98 €
Muster Crifbürgel Vollauskunft
Information Report
39,98 €
Kompaktauskunft bisnode Bonitätsauskunft - Kompaktbericht
CreditCheck Compact
18,99 €
Creditreform Bonitätsauskunft - Kompaktauskunft
Kompaktauskunft
59,99 €
Crifbürgel Bonitätsauskunft - BoniCheck
Boni-Check
19,99 €
D&B Bonitätsauskunft Quick Check
Quick Check
18,99 € (*)
(*) Inklusive Nachtrag (12 Monate kostenlos) für registrierte Kunden
Was genau enthalten ist, können Sie in den beiden folgenden Tabellen ersehen. Bitte beachten Sie, dass je nach Rechtsform und Historie nicht zu jedem Unternehmen alle Informationen vorliegen müssen und Sie bei nicht selbständigen Beteiligungen oder Niederlassungen die Auskunft der Muttergesellschaft erhalten.

Informationen in den Vollauskünften:
Bisnode Creditrefom Creditsafe / CRIFBÜRGEL Dun & Bradstreet
Risikoeinschätzung:
Ausfallwahrscheinlichkeit:
Zahlungsverhalten:
Empf. Kredithöhe:
Kapital:
Umsatz:
Gesellschafter:
Negativmerkmale:
Kennzahlenentwicklung:
Bilanz:
Wirtschaftliche Entwicklung:
Informationen in den Kompaktauskünften:
Bisnode Creditrefom CRIFBÜRGEL Dun & Bradstreet
Risikoeinschätzung:
Ausfallwahrscheinlichkeit:
Zahlungsverhalten:
Empf. Kredithöhe:
Kapital:
Umsatz:
Gesellschafter:
Negativmerkmale:

3. Welche Suchmöglichkeiten habe ich?

Die Suchmöglichkeiten sind bei fast allen Angeboten identisch. Neben der Möglichkeit im Text zu suchen, steht meist auch eine anbieterspezifische Nummerierung (für den Verweis auf andere Dokumententypen und umgekehrt) zur Verfügung.

Bisnode Creditrefom Creditsafe / CRIFBÜRGEL Dun & Bradstreet
Firmenname
Ort
Postleitzahl
Adresse
HR-Nummer
Rechtsform (*)
spezielle ID Hoppenstedt-Nummer Crefonummer (*) Bürgelnummer DUNS-Nummer
(*) Über die GENIOS-Expertensuche können einzelne Felder durchsucht werden.

4. Fazit

  • Erstes Auswahlkriterium beim Kauf einer Bonitätsauskunft ist natürlich die Verfügbarkeit dieser für das gesuchte Unternehmen. Für Großunternehmen werden Sie fast immer die Auswahl zwischen den Auskünften aller Anbieter haben. Bei kleineren oder jüngeren Unternehmen finden Sie über die Suchmaske für alle Bonitätsauskünfte schnell heraus, welcher Anbieter dazu eine Auskunft im Bestand hat.

  • Abhängig vom Einsatzzweck reicht eventuell schon eine Kompaktauskunft aus. Benötigen Sie zusätzlich eine Kreditempfehlung, Bilanzinformationen oder weitere Kennziffern, so raten wir zum Kauf der Vollauskunft.

  • Weiterhin kann auf Basis der persönlichen Präferenzen in Bezug auf Marke, Preis und Dokumentenaufbau eine Auswahl getroffen werden.